"Die Ablehnung eines Risikos ist für ein Unternehmen das größte Risiko."

(Reinhard Mohn)


Risikomanagement-Prozess nach Maß

Die Beurteilung von unternehmerischen Chancen und Risiken beruht auf der möglichst umfassenden Kenntnis der für das jeweilige Unternehmen relevanten Faktoren. Über die Identifizierung hinaus stellen deren Änderungen und Wechselwirkungen weitere entscheidende Eckpunkte der Entscheidungsfindung dar. antares RiMIS unterstützt Sie durch die intuitive Benutzeroberfläche bei Ihrer täglichen Arbeit im Umgang mit Risiken. Wir versetzen Sie in die Lage, verschiedene Handlungsalternativen zu durchleuchten und den für Ihr Unternehmen idealen Weg zu finden.

  • Dezentrale Erfassung bei den Wissens- und Verantwortungsträgern
  • Automatische Erstellung von Reports nach Ihren Anforderungen
  • Schrittweise ausbaufähige Prozessgestaltung des Risikomanagement-Prozesses
  • Hohe Akzeptanz durch intuitive Bedienung und modernes Design
  • Umsetzung der gesetzlichen Vorschriften des KonTraG, BilMoG und des Sarbanes-Oxley Act
  • Hohe Flexibilität, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden
  • Entspricht § 317 Abs. 4 HGB und dem Prüfungsstandard IDW PS 340
  • Erfüllung der BilMoG-Anforderungen
  • Erfüllung der Anforderungen des Sarbanes-Oxley Act
  • Berücksichtigung des ISO 31000
  • Risikomanagement für Projekte IEC 62198
  • ONR 49000 und ÖNORM S 2410

antares RiMIS unterstützt Sie während des kompletten Risikomanagement-Prozesses. Beginnend mit der Chancen- und Risikoidentifikation über die Erfassung und Bewertung bis zum Reporting ist für alle am Prozess Beteiligten stets transparent, in welchem Status sich ein Thema im Moment befindet.


Leistungsmerkmale auf einen Blick

  • Flexibel anpassbar
  • Intuitiv zu bedienen
  • Abbildungen von verschiedenen Prozessen
  • Integrierte Lösung (E-Mail, Monte-Carlo-Simulation)
  • Frühwarnindikatoren, Maßnahmen
  • Dezentrale Erfassung, Button-Up-Prozess
  • Maßnahmencontrolling
  • Umfangreiche Benutzersteuerung
  • Kurze Implementierungszeit
  • Zero Footprint - Web Client (voller Funktionsumfang im Web unterstützt)
  • Dokumentenanhänge, Integration eines DMS
  • Beliebig individuell erweiterbar
  • Individuelles Design mit Berücksichtigung des Corporate Design im Chancen - und Risikobericht