Planung fest im Griff mit antares planner


Professionell planen in allen Unternehmensbereichen

Die Planungssoftware antares planner bietet eine Vielfalt an professionellen und fundierten Planungsfunktionen. Man plant bis zu drei Ebenen in Kombination mit frei wählbaren Szenarien. Dadurch erhält man den direkten Vergleich unterschiedlicher Situationen, sodass sowohl operative als auch strategische Entscheidungen auf Basis rationaler Erkenntnisse getroffen werden können.

Automatische Verteilfunktionen sowie individuelle Planzahl- und Strukturdatendefinitionen erlauben eine mehrdimensionale Top-Down-/Bottom-Up-Planung. Die einfache Anbindung an bestehende Vorsysteme und Datenstrukturen garantiert eine reibungslose Anwendung für interne Prozesse.

Mit antares planner für adhoc- und Self-Service-BI kann zudem der komplette Planprozess auch auf Basis vorhandener Analyseplattformen wie QlikView, Power BI oder Tableau abgebildet werden.

Key Features von antares planner

  • Import der Daten aus den Vorsystemen
  • Benennung der Planung und Auswahl der Vorgabewerte
  • Definition der gewünschten Planungsansichten, Dimensionen und Details
  • Eingabe von Planzahlen mit unterschiedlichen Masken
  • Publizieren und Exportieren der Planung in das Management-Informationssystem
  • Webinterface und Berechtigungskonzept erlauben allen Beteiligten die Planungsszenarien in das System einzupflegen
  • Benutzerfreundliche Oberfläche und Responsive Design ermöglichen eine flexible und webbasierte Optimierung der Planungsprozesse
  • Unterstützung des kompletten Planungsprozesses

antares planner kann mithilfe weiterer Zusatzmodule erweitert werden:

  • antares planner G&V: Das Zusatzmodul Finanzplanung bietet die „Gewinn & Verlust-“ und „Bilanz-“ orientierte Planung, welche die Geschäftserwartungen reflektiert. Mittels Szenarienlogik lassen sich unterschiedliche Erwartungen abbilden.
  • Unternehmensweite Finanzplanung: Eingaben können als Jahres- oder Monatswerte in die vordefinierten Konten oder Positionen der Finanzstrukturen erfolgen. Die Werte werden dabei in unterschiedlichen Währungen gepflegt, mit Hilfe hinterlegter Umrechnungskurse lassen sie sich in beliebigen Währungen darstellen.
  • Individuelle Abbildung: Durch die individuelle Abbildung der mathematischen Finanzlogik in den Positionsperspektiven ist eine maßgeschneiderte Planung der Strukturen möglich. Neben standardisierten „Bilanz-“ und „GuV-“ Strukturen lassen sich ebenso individuelle Kontenperspektiven abbilden und planen.

Nähere Informationen sowie weitere Vorteile finden Sie auf der Produktseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok