"Die Ablehnung eines Risikos ist für ein Unternehmen das größte Risiko."

(Reinhard Mohn)


Chancen in Zeiten voller Risiken wahrnehmen.

Ein effektives Chancen- & Risikomanagement ist zu einem unverzichtbaren Teil einer erfolgreichen Unternehmensführung geworden. In Zeiten zunehmender Unsicherheit beschäftigen sich Führungskräfte immer intensiver mit der Frage, wie Risiken den Geschäftsverlauf beeinflussen.
Die Risikomanagement-Experten von heute entwickeln ganzheitliche Strategien zur Identifikation, Bewertung und Steuerung von Risiken über sämtliche Unternehmensbereiche hinweg. Nur wer seine spezifischen Herausforderungen der Globalisierung und Digitalisierung kennt und auf Krisensituationen gut vorbereitet ist, kann auch die Chancen der Internationalisierung und neuer Technologien nutzen.
Vor diesem Hintergrund wurde die Softwarelösung für Chancen- und Risikomanagement antares RiMIS® entwickelt. Mithilfe des Tools aus dem Hause antares können Risiken frühzeitig erkannt werden, sodass diesen wirkungsvoll entgegengesteuert sowie neue Chancen für das Unternehmen wahrgenommen werden können.
Key Features von antares RiMIS®

  • Integrierte Simulation basierend auf R: Verschiedene Verteilungsfunktionen. Korrelation (inkl. Copula) und Berechnung des VaR mit Verbindung zur GuV-Bilanz. Bestimmung von Risikoszenarien in Bezug auf ihre Eintrittswahrscheinlichkeit und Auswirkung auf die Erfolgsplanung.
  • Förderung des Resilienz-Managements: Ziel- und Strategieentwicklung zur Resilienz-Förderung. Widerstandfähigkeit gegen Krisen. Analyse der Vulnerabilität und Anpassungsfähigkeit bei Krisensituationen.
  • Förderung der internen Revision: Prüfung des Risikofrüherkennungssystems (IDW PS 340). Methoden zur Identifikation und Minderung der Risiken. Entwicklung von Absicherungsstrategien. Vorfälle untersuchen und Ursachen bestimmen.
  • Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse FMEA: Das Ziel ist es Fehler und Risiken von vornherein zu vermeiden. Potenzielle Fehler- und Risikoursachen identifizieren. Kosten- & Nutzenoptimierung in der Entwicklungsphase. Präventive Fehler- und Risikovermeidung durch Ursache-Wirkungsdiagramm.
  • Business Continuity Management: Entwicklung von Strategien, Plänen und Handlungen, um Tätigkeiten oder Prozesse – deren Unterbrechung beim Geschäftsverlauf ernsthafte Schäden hervorrufen – zu schützen bzw. alternative Abläufe zu ermöglichen. Maßnahmen zur Identifikation, Überwachung und Bewältigung von Risiken bestimmen.
  • COSO-Standard: COSO ERM-Framework stellt den international anerkannten Standard für ein unternehmensweites Risikomanagement dar. Basis für den Aufbau eines umfassenderen Risikomanagementsystems (mit IKS-System).
Die Anwendung kann mithilfe der Zusatzmodule individuell erweitert und so auf jedes Unternehmen und seine Anforderungen angepasst werden.
  • Supply Chain Risk Management – antares RiMIS® SCRM
  • Compliance-Maßnahmenplanung – antares RiMIS® Compliance
  • Critial Incident Reporting System – antares RiMIS® CIRS
  • Informationssicherheitsmanagement – antares RiMIS® ISMS
  • Datenschutzmanagement – antares RiMIS® DSMS
  • Interne Prozesskontrolle – antares RiMIS® IKS

Nähere Informationen sowie weitere Vorteile finden Sie auf der Produktseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok